top of page

               Willkomma bim Hawi. Dia richtig Alaufstell für Musikanta                             

1. Barenberger Stubete vom 28. Juni 2024 
Gastformation: LT Echo vom Rappämöisli

und weiter gehts.......

Am 7. Dezember 2024 wird das Zürcher Oberland wiederum mit einer volkstümlicher Gala eingedeckt. Mit von der Partie ist die Kapelle« Ohalätz und Stargast Lisa Stoll mit einem Teil des Programms «OhaLisa»; und die sehr erfolgreiche Jungformation Kapelle Tüüfner Gruess wird ihr Können unter Beweis stellen.

Aus Zweisimmen BE reisen die Ländlerfründe Walopsee an. Echte gmüetliche aber auch rassige Berner Musik.

Auch aus dem Kanton Bern reist das Jodelduett Geissbühler & Kropf an. Ihr Liedgut reicht vom Schalkliedli

bis zu wunderbaren Jodelmelodien. Witze dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wiederum dabei sind dieses Jahr die

Prättigauer Power. Stimmungsgeladen sind sie wiederum, waren die vier doch als Vorgruppe der Genderbuebu am

Konzert in Klosters. Zuguter letzt sind die «Toggenburger Meitle Musik» zu Gast. Die vier Jungmusikantinnen aus Mosnang, Lichtensteig und Umgebung zeigen gut und gerne wie man schöne Toggenburger Musik anstimmt.

Freuen wir uns auf eine tolle 3. Ländler Advents Gala in Wolfhausen vom 7. Dezember 2024.

Eintritt mit Nachtessen

Rindsfleischroulade

an einer Rotweinsauce mit Gemüsewürfel

Frisches Marktgemüse

Kartoffelgratin

Dessert

Panna Cotta mit Zwetschgen

Ohalätz mit Lisa Stoll

Aktuelle Veanstaltung

Regelmässig darf Ohalätz zusammen mit der einzigartigen Alphorn -virtuosin Lisa Stoll auftreten. Neben Titeln von Hitkomponisten wie Carlo Brunner oder Alex Eugster erklingen auch bekannte Ländlermusiktitel mit Alphorn sowie exklusive Kompositionen wie «OhaLisa» oder «Hybrid-Ländler».                                                                                 

 

  https://youtu.be/TQ5BdVHG6aQ?list=RDTQ5BdVHG6aQ

 
 
 
 
 

Toggenburger Meitle Musig

Die Mädchenformation gründete sich spontan während den Sommerferien vor gut 5 Jahren, damals noch als Trio mit drei Blockflöten. In der Zwischen - zeit spielen die Schwestern Ladina und Ramona Jud mit Hannah Stump und Elisabeth Hauser im Quartett. Intensives Üben und gemeinsame Proben -arbeit haben ihre Spuren hinterlassen: Die «Toggeburger Meitle Musig» durfte bereits schon in der Sendung «Potzmusig» des SRF, an der «Late Night Show» im Zeltainer Unterwasser, als Vorgruppe der «Genderbüebu»  und diversen anderen Auftritten mitwirken. Auch im Tonstudio durften sie schon Erfahrung sammeln, in dem sie auf der CD des «Kinderjodelchörli Tannzapfenland» fünf Stücke beisteuern konnten.

Kapelle Tüüfner Gruess

"Mit der Familie zu musizieren, ist etwas vom Schönsten!" sagt Werner Nef, er spielt seit über 40 Jahren Akkorden, der Vater von Nino (12) am Hack-brett und Kilian (14) am Bass. Sie sind die gefragte Familienkapelle „Tüüfner Gruess“ aus Teufen AR und präsentieren Appenzeller Familienpower und -Musik vom Feinsten, gespielt mit Liebe und Freude. So gut, dass sie 2021 den Final in der SRF-Show «Stadt Land Talent» gewannen.

https://youtu.be/X8nhZImvyxE

 
 
 
 
 

JD Geissbühler / Kropf

Aktuelle Veanstaltung

Wie lange die beiden schon Zusammen singen, das können Trudi und Markus nicht genau sagen, aber es sind über 20 Jahre. Wohl nur am Wirtshaustisch, an einer Chilbi oder einfach so. Aber sicher beim Haare schneiden, denn Trudi ist seit Jahren die Coiffeuse von Markus! Sie sang in verschiedenen Jodlerklubs und hat auch diverse Jodlerfeste als Solistin im Duett und mit dem Klub besucht. Seit dem Jahr 2009 treten die Drei als „Duett mit Örgeli“ an den verschiedensten Anlässen auf. Sie durften schon im Radio und Fernsehen ihre schönen Stimmen unter Beweis stellen und auf der grossen Bühne von „Das Zelt“ an der Lenk auftreten. Ein Meilen -stein in der jungen Laufbahn dieses Duett’s sind sicher die Teilnahmen an den Marti Kreuzfahrten 2014 und 2018. Wegen Corona fielen 2020 und 2022 für uns ins Wasser! Aber im  2024 sind wir wieder dabei! 

 

 https://youtu.be/fbFs3pBDKU4?list=RDfbFs3pBDKU4

 
 
 
 
 

Prättigauer Power

Musikanten

«Prättigauer Power» ist eine sehr eingespielte Truppe, die trotz des jungen Alters ihrer Mitglieder schon auf eine beachtliche Zahl an Auftritten und Erfolgen zurückblicken kann. Was den Jungs aus Schiers und Seewis aber bis jetzt noch gefehlt hat, ist ein eigener Tonträger, der ihr musikalisches Zusammenspiel porträtiert und sie auch einem breiteren Publikum bekannter macht. Neben neu interpretierten Liedern, wie beispielsweise von der Formation «Genderbüebu», finden sich auf dem Debüt des Quartetts auch Kompositionen, die nirgends sonst zu finden sind. Neben Stücken von ihrem Musiklehrer Roland Peretti werden auf dem Album auch zwei Stücke vertreten sein, die der Seewiser Laurin Aebli komponiert hat.
 
 
 

Ländlerfründe Walopsee

Walopsee.png
Lageplan

Seit über 28 Jahren sind die Ländlerfründe Walosee aus Zweisimmen erfolgreich unterwegs. Kasimir Hutzli ist seit Beginn weg dabei und prägt den typischen Walopsee -Sound mit seinem Spiel auf der Handorgel. Sabrina Stöckli sorgt seit 2006 für das musikalische Fundament am Bass. Seit 2021 komplettiert Simon Haldi am Schwyzerörgeli und an der Steirischen Handharmonika das Trio. Die Formation hat nebst verschiedenen gemischten Produktionen, 5 eigene Tonträger herausgegeben und es sind mittlerweile über 50 Eigenkompositionen entstanden.

Das grosse Repertoire beinhaltet vorwiegend melodiöse Titel im Bernerstil. Aber auch urchige Innerschweizertänze oder Schlagermedleys gehören bei den Ländlerfründe Walopsee seit jeher zum Programm.

Förderungsprojekte

Um dem Nachwuchs der Schweizer Volksmusikszene ein Sprungbrett zur Öffentlichkeit bieten zu können, möchten wir mit der Ländler Advents Gala, welche immer im Dezember stattfinden soll, einen Abend mit hochkarätigen Volksmusikanten in Wolfhausen durchführen. Mitten drin sind auch Jungmusikanten die Gelegenheit erhalten, sich mit den Grossen präsentieren zu dürfen. Aus einem Teil des Erlös werden dann Jahr für Jahr junge Musikantenformationen in ihrem Wirken unterstützt. Für diese Sache sind natürlich auch Sponsoren herzlich willkommen.

Es steht ausser Frage, das uns dies freuen würde:
Bitte wenden Sie sich an unseren OK Präsidenten:
Hansjürg Willi
Geissbergholzstrasse 6
8633 Wolfhausen

Tel.: 079 957 77 13 / hwilli64@gmail.com

Copyright © 2024 hawi-volksmusik.ch. Alle Rechte vorbehalten.

bottom of page